Für das Augusta-Krankenhaus in Düsseldorf suchen wir einen

Assistenzarzt (m/w/d) für die Gefäßchirurgie

für die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Therapie

ÜBER UNS

Das Augusta-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus im Düsseldorfer Stadtteil Oberrath, am Aaper Wald.

Wir verfügen über 163 Betten und versorgen rund 30.000 Patienten im Jahr. Dabei liegt uns jeder Einzelne am Herzen, ganz im Sinne unserer über 100-jährigen christlichen Tradition. Denn seit unserer Gründung im Jahre 1904 stehen wir unter katholischer Trägerschaft.

Das Marien Hospital gehört zu den wenigen Krankenhäusern in Düsseldorf und Umgebung, das sämtliche Fachkliniken für die moderne Diagnostik und Behandlung unter einem Dach vereint.

Weitere Informationen und eine Übersicht des vollständigen Leistungsspektrums finden Sie unter www.vkkd-kliniken.de

IHRE AUFGABEN

  • Postoperative ärztliche Versorgung der Patienten der Station
  • Durchführung von medizinischen Eingriffen unter Aufsicht eines Facharztes
  • Teilnahme an der Visite
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Maximale Facharztweiterbildungsermächtigung Gefäßchirurgie (48 Monate) gegeben 
  • Zusatz- Weiterbildung Phlebologie (18 Monate) 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Engagement und Begeisterung für eine Weiterbildung in der Gefäßchirurgie
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Hohe Qualitätsorientierung
  • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Bereitschaft selbstständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

WIR BIETEN IHNEN

Faires Gehalt

  • Vergütung nach Tarif AVR
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket)
  • Übernahme von Ausbildungsverpflichtungen


Gute Arbeitsbedingungen

  • Moderne Ausstattung
  • Ergonomische Arbeitsmittel
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Faire & transparente Dienstplanung
  • Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz



Tolles Team

  • Wertschätzende Führung - Verankert in unserem Leitbild und gelebt in der Praxis
  • Berufsgruppenübergreifendes Teamwork
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten

Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

  • Regelmäßige interne Fortbildung
  • Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen
  • Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept (Willkommenstag | VKKD Akademie | Führungswerkstatt)

Das besondere Arbeitsklima eines konfessionellen Arbeitgebers

  • Vertrauen, Fürsorge & Loyalität
  • Respekt & Anerkennung
  • Ein wohlwollendes Miteinander




Mehr Informationen zu unseren
Benefits finden Sie auf unserer Website.

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte in unserem Bewerberportal hoch:
https://www.vkkd-kliniken.de/ausbildung-karriere
Oder senden Sie uns per E-Mail an: karriere@vkkd-kliniken.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

 

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie gerne

Herrn Prof. Dr. Ralf Kolvenbach
Chefarzt Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Therapie
Tel.: +49 (0) 211 9043 301

Frau Maria Bartmann
Chefarztsekretariat
Tel.: +49 (0) 211 9043 301

 

Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH
Personalabteilung | Rochusstr. 2 | 40479 Düsseldorf

facebook.com/vkkd.kli­niken.karriere