Stabsbereichsleitung (m/w/d) Kommunikation

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie die KVWL als Leiter*in unseres Stabsbereichs Kommunikation zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit.

Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-how einbringen und mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten.

Engagiert und innovativ bietet die KVWL am Standort Dortmund Services für über 16.000 niedergelassene Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen. Mit ca. 2.000 Mitarbeiter*innen gestalten wir das ambulante Gesundheitswesen in der Region für Millionen Menschen. Bringen Sie Ihr Fachwissen als Stabsbereichsleiter*in für diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe ein!

Wir bieten:

  • Krisensicherer Arbeitgeber in der Zukunftsbranche Gesundheit
  • Work-Life-Balance durch Gleitzeit und Mobile Work
  • Kinderbetreuung
  • Eine mit modernster Technik ausgestattete, professionelle Arbeitsumgebung mit eigenem Medienstudio
  • Beste Erreichbarkeit mit ÖPNV und hervorragende Parkmöglichkeiten
  • Eine ausgezeichnete, durch die KVWL geförderte Kantine
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • JobRad
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelles Onboarding

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Konzeption und Weiterentwicklung unserer internen und externen Kommunikationsstrategie sowie Kampagnen und Initiativen
  • Vermittlung unserer Gesundheitspolitik als Interessensvertretung unserer Mitglieder
  • Aufbau strategischer Partnerschaften und Engagement in Richtung relevanter Steakholder und Multiplikatoren
  • Verantwortung für Budgets sowie die Steuerung von Agenturen und Dienstleistern
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der vorhandenen Kommunikationskanäle, Veranstaltungen und Formate
  • Sicherstellung einer konsistenten Markenidentität über alle Kommunikationskanäle hinweg (Presse, Online, Print, Video, Social Media, etc.)
  • Fachliche und disziplinarische Führung des Stabsbereichs

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Mehrjährige Erfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich und in der Mitarbeiterführung
  • Erfolge in der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien
  • Ausgeprägtes Gespür für relevante Themen im Gesundheitswesen und
  • Erfahrung im Bereich der politischen Interessensvertretung
  • Bestehendes Netzwerk zu Kommunikatoren sowie belegbare Medienkontakte
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und souveränes Auftreten
  • Stilsichere Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägtes Gespür für gute Gestaltung und anspruchsvolles Design
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität und wertschätzendes Führungsverständnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07.06.2024. Nutzen Sie dazu bitte ausschließlich unser Online-Portal unter karriere-kvwl.de. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsmöglichkeit

Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2024-071. Ihr Ansprechpartner für Fragen: Ricarda Than, Tel.: 0231/9432-3142

Ihre Vorteile bei der KVWL

Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Vermögenswirksame Leistungen
Vermögenswirksame Leistungen
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Förderung von ÖPNV-Tickets
Förderung von ÖPNV-Tickets
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung
moderne Arbeitsumgebung
Moderne Arbeitsumgebung
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliche Altersvorsorge
Jobrad-Förderung
Jobrad-Förderung
mobiles Arbeiten
mobiles Arbeiten
Kostenlose Getränke
Kostenlose Getränke