Chefarzt (m/w/d) für unser Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Das Weimarer Krankenhaus ist Akademisches Lehr­kran­ken­haus des Univer­sitätsklinikums Jena und erfüllt als Akutkrankenhaus des Freistaates Thüringen mit 545 stationären und 72 teilstationären Betten in 16 Fachkliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Mit über 1100 Mitarbeitern und in 16 Fach­kliniken werden pro Jahr mehr als 23.000 stationäre und rund 39.000 ambulante Patienten behandelt. Unsere Gesellschaft ist Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland e. V.

Für die Nachfolge unseres in den Ruhestand gehenden Chefarztes suchen wir zum 01.01.2023 einen

Chefarzt (m/w/d) für unser Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin



Das Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin ist für die stationäre Versorgung aller Patienten des Klinikums mit Maßnahmen der physikalischen Diagnostik und Therapie sowie der rehabilitativen Diagnostik und Intervention zuständig. Weiterhin ist es verantwortlich für die Durchführung der Frührehabilitation gemäß OPS-Katalog sowie im Kollegialsystem für die multimodale Schmerztherapie am Klinikum. Eine Tagesklinik für Spezielle Schmerztherapie (IV-Vertrag) gehört darüber hinaus zum Spektrum.

Das Zentrum umfasst außerdem ein Ambulantes Rehabilitationszentrum (einschließlich ABMR, mboR, POZ) mit den Indikationen muskuloskeletale oder kardiologische Erkrankungen inkl. medizinischer Leistungs- und Funktionsdiagnostik und Trainingstherapie. Es ist zugelassenes lizenziertes sportmedizinisches Untersuchungszentrum des Deutschen Olympischen Sportbundes und für die Betreuung von Kadersportlern (A bis D) zugelassen. Weiterhin bestehen umfangreiche Vertragsstrukturen zur Sekundär- und Tertiärprävention mit den gesetzlichen Krankenkassen.

Der Stellenplan umfasst sowohl ärztliche (1-2-0,5-1) als auch therapeutische Stellen (Physiotherapie, Ergotherapie, Sportwissenschaft, Psychologie).

Als neuen Chefarzt (m, w, d) stellen wir uns einen exzellent qualifizierten berufserfahrenen Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (m, w, d) mit den Zusatzbezeichnungen Spezielle Schmerztherapie und Sportmedizin vor. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit überzeugender klinischer Befähigung, hoher Sozialkompetenz, Engagement, Führungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Organisations- und Kooperationsfähigkeit und einer wirtschaftlichen Denkweise. Dem Kirchlichen Proprium unseres Hauses stehen Sie aufgeschlossen gegenüber.

Das moderne Klinikum am Rande der Klassiker- und Universitätsstadt Weimar, das landschaftliche Umfeld und die Nähe zur Landeshauptstadt Thüringens bieten alle Möglichkeiten der individuellen Lebensgestaltung von der ländlichen Idylle bis zum modernen Stadtleben. Kindergärten und alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr T. Kallenbach, Telefon 03643-57 2000, gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt online über den „Jetzt bewerben“-Button.