Sie sind vielseitig interessiert? Sie suchen einen abwechslungsreichen Job? Dann passen Sie perfekt in unser Team bei Teheim – einem der größten Pflegedienstleister in Solingen mit glänzenden Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft. Und das in nahezu jedem Bereich der Pflege: von der ambulanten Pflege, Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz, Betreuung und Hauswirtschaft bis hin zur Tages- und Kurzzeitpflege.

Werden Sie Teil unseres Projekts DiKobiQ (Digital in Kontakt bleiben – im Quartier). Ziel des Projekts ist es, ältere und pflegebedürftige Menschen im Quartier am Friedrichshof zu befähigen, digitale Techniken und Systeme zu nutzen.

Als Betreuungskoordinator*in sind Sie im Umgang mit technischen Geräten sowie digitalen Systemen versiert und haben zudem besondere Freude daran, Senior*innen beim Einsatz digitaler Anwendungen im Alltag zu unterstützen.

 

 

Wir suchen motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen.

Digitaler Betreuungskoordinator (m/w/d)

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt bewerben

Spannender Job, aber noch offene Fragen? Die beantwortet Ihnen gerne:
Herr Sarvin Vijayakumaran. Personalleitung
T. 0212 / 2 06 45-60
M. 0176 / 18760977
bewerbung@teheim-solingen.de

Teheim Solingen
Focher Straße 158. 42719 Solingen

Das bringen Sie mit

  • Bachelorabschluss in den Fachrichtungen Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften, Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen in vergleichbaren digitalen Projekten sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Bereitschaft, sich entsprechendes Fachwissen für die Aufgaben anzueignen
  • Digitale Kompetenz
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Erfahrung in Erwachsenenbildung
  • Respektvolles und achtsames Verhalten gegenüber anderen Menschen
  • Freude an Projekt- und Teamarbeit
  • Bereitschaft, Verantwortung für den eigenen Aufgabenbereich zu übernehmen

Ihre Aufgaben

  • Zentrale Ansprechpersonen für Aufgaben und Organisation des Projektes
  • Entwicklung und Umsetzung eines seniorengerechten Betreuungskonzepts zur Förderung der Technikakzeptanz
  • Einbindung der digitalen Anwendungen in bestehende Betreuungssettings (Tagespflege und Betreuungsdienst)
  • Entwicklung eigener digitaler Formate gemeinsam mit und für die Zielgruppe
  • Entwicklung und Durchführung eines seniorengerechten Lern- und Qualifizierungskonzepts zur Anwendung der digitalen Techniken und Systeme
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektdokumentation

Das erwartet Sie

  • Spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Chance, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Intensive Einarbeitung
  • Arbeitgeberfinanziertes E-Bike für Ihre privaten Fahrten
  • Smartphone für Beruf und private Nutzung
  • Betriebliche Altersvorsorge (bAV)
  • Gratis-Getränke am Arbeitsplatz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Informationen stehen wir
Ihnen gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen
Unterlagen – gerne auch per Mail.

Ansprechpartner
Sarvin Vijayakumaran. Personalleitung
T. 0212 / 2 06 45-60
bewerbung@teheim-solingen.de

Teheim Solingen
Focher Straße 158. 42719 Solingen

Hauspflegeverein

Friedrichshof

Goudahof

teheim-solingen.de