Wir sind eine Einrichtung zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben mit 120 Plätzen im Arbeitsbereich und 58 Plätzen im Förder- und Betreuungsbereich sowie 18 Plätze in der Tagesbetreuung für Senioren.

Wir suchen zum nächstmöglichen eine*n

Dipl. Sozialpädagoge / Dipl. Sozialarbeiter / Master of Arts (m/w/d) für unsere Werkstatt
Vollzeitbeschäftigung

Der interessante Aufgabenbereich beinhaltet u. a.:
  • Organisation und verantwortliche Zuständigkeit für das Aufnahmeverfahren in die Werkstatt
  • Berufliche Perspektiventwicklung für Menschen mit Behinderung
  • Beratung und pädagogische Anleitung der Gruppenleiter der Werkstatt sowie Steuerung pädagogischer Prozesse
  • Fachliche Verantwortung für die Erstellung, Planung, Durchführung und Evaluation von internen Teilhabe- und Eingliederungsplänen mit den dazu gehörigen Teilhabeangeboten sowie von Entwicklungsberichten auf der Grundlage des ICF
  • Steuerung und Weiterentwicklung allgemeiner pädagogischer Prozesse sowie der arbeitsbegleitenden Maßnahmen im beruflichen, lebenspraktischen, kulturellen und sozialen Bereich
  • Krisenintervention / - prävention für die Klienten der Werkstatt
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Behörden, Leistungsträgern, Therapeuten und anderen Institutionen
  • Assistenz des Werkstattrates
  • Dokumentationen über das vorhandene Klienten-Informationssystem
Fachliche Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • idealerweise haben Sie Berufserfahrung im Bereich der Hilfen zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Fachkenntnisse in den einschlägigen Sozialgesetzbüchern und Verordnungen sowie 
  • Kenntnisse in den gesetzlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen von Werkstätten für Menschen mit Behinderung sind wünschenswert

Persönliche Anforderungen:

  • Starke Motivation geistig und mehrfachbehinderte Menschen bei der Teilhabe am Arbeitsleben zu unterstützen
  • Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsstärke, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Zielstrebigkeit sowie eigenverantwortliche strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen

Wir bieten:

  • Einen interessanten, vielseitigen und herausfordernden Arbeitsplatz mit Gestaltungsfreiraum
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • JobRad Leasing über Entgeltumwandlung
  • Eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit entlang der betrieblichen Bedarfe
  • regelmäßige Teamsitzungen

 

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bei Bewerbungen per E-Mail bitte Anlagen ausschließlich im PDF-Format verwenden. Bewerbungen mit abweichenden Dateiformaten wie Word, Excel, o.ä. können nicht berücksichtigt werden.

Kurpfalz-Werkstatt für Behinderte der Lebenshilfe gGmbH
In den Weinäckern 8
69168 Wiesloch

oder
bewerbung@lebenshilfe-wiesloch.de