Menschen in Notlagen zu helfen, ist der Kern unserer Aufgabe. Eine Aufgabe, die Verantwortung mit sich bringt und Gestaltungsfreiräume lässt. Und somit der eigenen Arbeit eine Bedeutung gibt.

Die DRK Kamillus Klinik ist ein Krankenhaus der Grundversorgung und verfügt über eine neurologische Abteilung mit Stroke Unit (insgesamt 110 Betten), eine internistische Abteilung (45 Betten) sowie eine interdisziplinäre Intensivstation mit vier Betten. Die Klinik liegt im Ortskern von Asbach im westlichen Westerwald in reizvoller sanfter Mittelgebirgslandschaft mit Blick auf das Siebengebirge. Die großen Städte Bonn, Siegburg, Koblenzsowie die Domstadt Köln mit hohem Wohn- und Freizeitwert sind von Asbach direkt über die Autobahn A3 erreichbar.

Wir suchen für unser medizinisch-therapeutisches Team der DRK Kamillus Klinik in 53567 Asbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ergotherapeut (m/w/d)

in Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Behandlung von geriatrischen Patienten im Rahmen der Akutgeriatrie
  • ergotherapeutische Behandlung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen, Schwerpunkt Geriatrie sowie Multiple Sklerose
  • Beteiligung an Aufgaben, die zur Unternehmensentwicklung beitragen, z.B. Mitarbeit an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten (m/w/d)
  • Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
  • persönliches und fachliches Engagement
  • selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • eine gründliche Einarbeitung in ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine den Anforderungen entsprechende Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag sowie weitere Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung Fitnessstudio, DRK-Mitarbeiterrabatte o.ä.) und zusätzlicher Altersversorgung 

Für Rückfragen steht Ihnen die ergotherapeutische Abteilung, Ansprechpartnerin Frau Bernhardt, gerne zur Verfügung. Tel.: (02683 / 59 648).

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 1AS20 an untenstehende Anschrift.

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurterstraße 12
57627 Hachenburg

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mail Adresse.