Facharzt Neurologie (w/m/d) für den fachärztlichen Rufbereitschafts-Hintergrunddienst in Teilzeit

Kennziffer: L 1721 ÄD Neuro

Für die Abteilung Neurologie an den Kliniken Lörrach GmbH suchen wir ab sofort

Facharzt Neurologie (w/m/d)
in Teilzeit für den fachärztlichen Rufbereitschafts-Hintergrunddienst
Kennziffer 1721 ÄD Neuro

Wir decken die gesamte neurologisch-stationäre Versorgung der Hochrhein-Region ab und gewährleisten die Schlaganfall-Akutbehandlung im Landkreis einschließlich der systemischen Thrombolyse. Wir verfügen über eine nach DSG-Kriterien zertifizierte Regionale Stroke Unit mit 8 Betten und sind in der interdisziplinären Notaufnahme durchgängig mit einem neurologischen Dienstarzt vertreten. Unser ärztlicher Stellenschlüssel beträgt 1 – 3,2 – 9,0. Wir sind Mitglied im Neurovaskulären Netzwerk Südwest (INVAS). Für interventionelle Schlaganfallbehandlungen und Thrombektomien besteht ein gut etabliertes und abgestimmtes Versorgungskonzept mit der Universitätsklinik Freiburg. Unsere Behandlungsprozesse sind in umfangreichen SOP detailliert beschrieben, was die Einarbeitung neuer KollegInnen erleichtert. Wir verfügen über eine leistungsfähige Radiologie-Abteilung einschließlich multimodaler CT-Bildgebung mit CTA und CT-Perfusion sowie einem MRT. Es besteht eine enge konsiliarische Zusammenarbeit mit den anderen Fachdisziplinen der Kliniken Lörrach GmbH.

Ihre Aufgabe:

  • Fachärztlicher Hintergrunddienst zwischen 20:00 und 08:00 Uhr an 4 bis 5 Nächten pro Monat
  • Sie unterstützen dabei unseren neurologischen Assistenzarzt im Vordergrunddienst, der für die ZNA und Stroke Unit zuständig ist
  • Sie absolvieren den Dienst telefonisch von daheim und haben über VPN Zugriff auf die Daten des Klinikinformationssystems sowie die Radiologische Diagnostik
  • Die Stelle ist insbesondere geeignet für zB KollegInnen in Elternzeit, als Nebenerwerb in der Niederlassung oder im vorzeitigen Ruhestand  

Weitere Informationen
Herr Dr. J. Wattchow | Chefarzt Klinik für Neurologie | T 07621 / 416-8423

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne online.

Alternativ können Sie Ihre Unterlagen auch an folgende Kontaktdaten mit Angabe der Kennziffer senden:

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH | Personalservice | Spitalstraße 25 | 79539 Lörrach

Wir bitten um Zusendung einer zusammengefügten PDF-Datei, vielen Dank.

Über die Kliniken des Landkreises Lörrach

Wir leben und arbeiten in einer wunderschönen Gegend mit hohem Kultur- und Freizeitwert, ganz in der Nähe von Freiburg, Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und Elsass. Die familienfreundlichen Kultur- und Einkaufsstädte Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim erwarten Sie mit umfangreichen Freizeitangeboten, einer hervorragenden Küche und einem ganz besonderen Flair.

Mit jährlich ca. 35.000 stationär versorgten Patienten und 2.000 Mitarbeitern sind wir Anlaufstelle Nummer eins für Patienten und einer der größten Arbeitgeber der Region. Durch eine gezielte Strukturentwicklung konzentrieren wir uns an unseren vier Standorten in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim auf definierte Leistungsschwerpunkte. Dadurch profitieren die Patienten von einem besonders breiten Leistungsangebot und die Mitarbeiter von umfassenden Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus haben sich auf den „Lörracher Weg 2.0“ gemacht, um gemeinsam in einem Großklinikum im Jahre 2025 mit gut 650 Betten erstklassige medizinische Leistungen in modernster Ausstattung für die Patienten im Landkreis Lörrach anzubieten.