Wir suchen Sie als

Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d) für den psychoonkologischen Konsildienst

Oberaudorf
Arbeiten ganz nah
an der Natur“

Startdatum:
zum nächst möglichen Zeitpunkt
Voll- oder Teilzeit
unbefristet

Fachliche Rückfragen:
Komm. Chefärztin
Frau Dr. Sabine Schäfer
Tel. 08033/20-266
Email sabine.schaefer@klinik-bad-trissl.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Klinik Bad Trissl GmbH
Personalabteilung
Bad Trissl Str. 73
83080 Oberaudorf
Tel. +49/08033/20-211
Fax +49/08033/20-291
Email: personal@klinik-bad-trissl.de

Die Klinik Bad Trissl ist eine etablierte führende Fachklinik für konservative Onkologie mit internistischem und gynäkologischem Schwerpunkt. Zudem ist ein medizinisches Versorgungszentrum für Strahlentherapie und Radiologie angegliedert. Sie verfügt über 100 Betten in der Akutversorgung, 60 Betten in der Rehabilitation, eine integrierte Palliativeinheit mit acht Betten und eine vollstationäre psychosomatisch-onkologische Abteilung mit 20 Betten. Die Folgen einer Krebsdiagnose für die Gesundheit, die psychische Stabilität, Familie und Beruf überfordern häufig die Bewältigungsmechanismen der betroffenen Menschen. Als onkologisches Kompetenzzentrum mit über 50 Jahren Erfahrung bietet die Klinik Bad Trissl den Patienten psychoonkologische konsiliarische Begleitung, um die erforderlichen ganzheitlichen Hilfen zu gewähren.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Therapeutenteams:

  • Einen Facharzt (m/w/d) für Psychosomatik und Psychotherapie
  • Psychoonkologische Erfahrung ist wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Sie überzeugen durch Ihre Bereitschaft, sich mit existentiellen Themen im Rahmen einer Krebserkrankung auseinander zu setzen und besitzen die notwendige mentale Belastbarkeit und Empathie für die Arbeit mit onkologischen Patienten 

Ihre spezifischen Aufgaben:

  • Fachärztlich-internistische Betreuung der psychoonkologischpsychosomatischen Patienten
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit regelmäßigen Teambesprechungen 

Wir bieten Ihnen: 

  • Die Möglichkeit einer familienfreundlichen Arbeitszeit und Arbeitsumgebung.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit intensivem, wöchentlichen Austausch in einem interdisziplinären psychoonkologisch/psychosomatischen Team in einer Fachklinik mit besonderem Flair
  • Zertifizierte interne und externe Fort- und Weiterbildungen und Supervision
  • Bezahlung nach individueller Vereinbarung
  • Überregionalen Bewerbern bieten wir übergangsweise eine Unterkunft an

Wir freuen uns auf Sie!