FALLMANAGER ARZNEIMITTEL (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit (28,5 Std./Woche) oder befristet in Vollzeit im Rahmen einer Elternzeitvertretung| Bremen | ab sofort 


Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit rund 1.200 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 880.000 Versicherten! Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance.

Individuelle Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebliches
Gesundheitsmanagement
38,5 Stunden-Woche
Familienfreundliche Angebote Leistungsgerechte Bezahlung
nach Tarifvertrag
30 Tage Urlaub
           

Ihre vielfältigen Aufgaben:

  • Prüfung von Anträgen auf Kostenerstattung aus dem Arzneimittelbereich
  • Prüfung der Leistungsanträge auf besondere Arzneimitteltherapien außerhalb der Zulassung (off-label-use)
  • Beratung von Mitarbeitern (m/w/d) aus dem Frontoffice sowie Versicherte (m/w/d) in Arzneimittelfragen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Erstattung an Betriebe für Impfleistungen
  • Kostenübernahmeanträge von Apotheken prüfen für Medizinprodukte und Importe

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pharmazeutisch– technischer Assistent (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit fundierten pharmazeutischen Kenntnissen
  • Sichere Kenntnisse im arzneimittelspezifischen Krankenversicherungsrecht
  • Versierter Umgang mit den MS-Office-Produkten sowie mit pharmaspezifischer Software (z.B. Lauer-Liste)
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit und Engagement
  • Dienstleistungsorientiertes, umsichtiges und überlegtes Handeln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis
22.05.2022 auf hkk.de/karriere mit
Gehaltsvorstellung, Verfügbarkeit und
Beschreibung Ihrer Motivation.

Unsicher, ob die Stelle für Sie passt?
Bei Fragen: Sophia Miller und Tom Schuchert,
karriere@hkk.de