header image
Wir suchen Sie!

Industriemeister*in Metall

Jeder Tag ist neu und anders. Als Industriemeister*In mit Teamleiterfunktion sind Sie verantwortlich für ihr Team und die Durchführung aller QM Abläufe im Bereich Pädagogik und Produktion. Gleichzeitig betreuen Sie unsere Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag am Arbeitsplatz. Wir würden uns freuen Sie in Vollzeit (39h, unbefristet) ab dem 01.Oktober 2021 in unserer Hauptwerkstatt begrüßen zu dürfen. 

IHRE AUFGABEN

  • Anleitung, Betreuung, Förderung und Assistenz der Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz
  • Arbeits- und Aufgabeneinteilung für den zugeteilten Personenkreis
  • Verantwortlich für die ordnungsgemäße Durchführung aller QM Abläufe im Bereich Pädagogik und Produktion
  • Teamleitung
    • Koordination von Personaleinsatz, Urlaubsplanung, Dienstbefreiung und Vertretungsregelung
    • Organisation, Durchführung und Überwachung notwendiger Maßnahmen des Arbeits-und Gesundheitsschutzes
  • Abstimmung der Arbeitsabläufe und Zusammenarbeit im eigenen Verantwortungsbereich und ggf. Koordination mit den zu- bzw. nacharbeitenden Abteilungen
  • Qualitätssicherung im Arbeitsbereich
  • Koordination und Überwachung der Reparatur- und Wartungsarbeiten durch Fremdfirmen
  • Überwachung der Einhaltung von Terminen und Erstellung der Kapazitätsplanungen im Bereich Produktion
  • Administrative Tätigkeiten 

IHR PROFIL

  • Industrie – oder Handwerksmeister mit mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der industriellen Blechverarbeitung (Stanzen, Biegen, Schweißen)
  • Wünschenswert Erfahrung in der pädagogischen Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Wünschenswert Führerscheinklasse B
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Personalführung
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • zu ihren Stärken gehören Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Einfühlungsvermögen

WIR BIETEN

  • ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenspektrum
  • eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • eine Einstellung als Angestellte(r) im TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Großraumzulage
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Vereinbarung von Familie und Beruf durch geregelte Arbeitszeiten
  • tariflicher Urlaubsanspruch + einen Tag Sonderurlaub
  • Qualifizierte Fortbildungen

ÜBER UNS

Die Lebenshilfe Werkstatt München ist ein soziales Unternehmen der beruflichen Rehabilitation. Eine Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung ermöglichen wir durch die Kombination unseres inklusiven Förderkonzeptes mit erfolgreicher Aktivität im Wirtschaftsleben. Weitere Informationen über uns finden sie hier: www.lhw-muc.de

Wir freuen uns auf Ihre Verstärkung!
bewerbung@lhw-muc.de
Telefon: (0)89-411118-123
Lebenshilfe Werkstatt München GmbH
Frau Patricia Frank
Scharnitzstr. 11
81377 München