Integrationscoach(w/m/d)

Der Herbergsverein Winsen (Luhe) und Umgebung e.V. bietet als gemeinnütziger diakonischer Träger Angebote der Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe gemäß Sozialgesetzbuch sowie Soziale Beratung für geflüchtete Menschen an. Unsere zertifizierten Geschäftsbereiche (ISO 9001 und AZAV) ermöglichen Aktivierung und berufliche Eingliederung, Teilhabe am Arbeitsleben, berufliche Bildung und Ausbildung für verschiedene Zielgruppen.

Wir bieten eine Stelle als

Integrationscoach(w/m/d)

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Individuelle Beratung und Vermittlung von Inhalten im Gruppenkontext
  • Bearbeitung und Beseitigung von individuellen Vermittlungshemmnissen
  • Berufliche und soziale Eingliederung junger Menschen
  • Entwicklung von Lebens- und Berufsperspektiven gemeinsam mit den Projektteilnehmenden
  • Durchführung von Bewerbungstrainings
  • Umfangreiche Kooperation mit Schulen, Betrieben und überbetrieblichen Ausbildungsstätten
  • Planung betrieblicher Erprobungsphasen mit Projektteilnehmenden
  • Begleitung und Betreuung der betrieblichen Erprobungsphasen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder ein anerkannter Berufsabschluss
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, davon mindestens ein Jahr Erfahrung in der beruflichen und sozialen Eingliederung von jungen Menschen
  • Kenntnisse regionaler Bildungs- und Qualifizierungsangebote sowie des regionalen und überregionalen Arbeitsmarktes
  • Erfahrungen im Bewerbungstraining und dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz und teilnehmerorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, einen privaten PKW als dienstlich anerkanntes Fahrzeug einzusetzen, werden erwartet

Bei uns erwartet Sie:

  • Ein Arbeitsplatz bei einem zukunftsorientierten Träger mit multiprofessionellem Team Vergütung gem. Tarifvertrag TV-DN, Entgeltgruppe 7
  • Zusätzliche Leistungen wie arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung, betriebliche Altersversorgung
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • regelmäßige Supervision und kollegiale Fachberatung
  • Persönliche Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen           

Für die Arbeit sind weiterhin notwendig:

  • Nachweis einer Masernschutzimpfung oder –immunität
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnis

Als diakonischer Träger handeln wir gemäß unseres Leitbildes nach christlichen Werten und fühlen uns an die Loyalitätsrichtlinien der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie gebunden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! bewerbung@herbergsverein-winsen.de

Herbergsverein Winsen (Luhe) und Umgebung e.V.       
Personalabteilung         
Bodelschwinghstr. 1    
21423 Winsen (Luhe)
www.herbergsverein-winsen.de