Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ist ein Verbundkrankenhaus mit 349 Betten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin (Schwerpunkte Akut-/Geriatrie, Gastroenterologie, Kardiologie), Gynäkologie/Geburtshilfe, Unfallchirurgie/Orthopädie/Alterstraumatologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Kinderund Jugendpsychiatrie sowie der Belegabteilung Urologie.

Wir suchen für den Standort Altenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Kodierfachkraft/Medizinische Dokumentationsassistentin (m/w/d) für die Kinder- und Jugendpsychiatrie (PEPP)

in Teilzeit (mind. 75%-Stelle) oder Vollzeit 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • versierte Kenntnisse aus dem Bereich der Krankenhausabrechnung nach PEPP (pauschalierende Entgeltsystem Psychiatrie und Psychosomatik) unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten bei Kodierung, Fallprüfung und Abrechnung
  • Beratung und Coaching von Ärzten und Pflegepersonal in allen Fragen der medizinischen und administrativen Dokumentation 

Wir bieten:

  • eine strukturelle Einarbeitung
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine den Anforderungen entsprechende Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag sowie weitere Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung Fitnessstudio, DRK-Mitarbeiterrabatte o.ä.) und zusätzlicher Altersversorgung
  • gute Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • vergünstigtes Essen innerhalb der hauseigenen Cafeteria und Kantine 

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Patientenmanagements Herr Baumann telefonisch unter (0 26 81) 88- 2051 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 1AK40 an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Str. 12, 57627 Hachenburg
www.drk-kh-altenkirchen.de
 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.