Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Für das St. Anna Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitenden Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Unsere Röntgenabteilung beinhaltet eine modern ausgestattete Röntgendiagnostik einschließlich Mammographie und CT (16-Zeiler).

Ihre wesentlichen Aufgaben umfassen

  • die Leitung des Röntgenteams einschließlich Personalführung, Personalentwicklung und Einsatzplanung
  • Organisation und Sicherstellung des Dienstbetriebes der Abteilung
  • Koordinierung, Standardisierung und Weiterentwicklung aller Prozesse für eine optimale Ablauforganisation unter kollegialer Zusammenarbeit
    mit den kooperierenden Bereichen und allen am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Sicherstellung und Einhaltung von Standards, Hygiene- und Qualitätsanforderungen
  • die Durchführung der allgemeinen Aufgaben eines MTRA i. V. m. der
  • regelmäßigen Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst

Wir suchen eine Führungskraft mit

  • abgeschlossener Ausbildung zum MTRA
  • wünschenswert ist eine abgeschlossene Führungsqualifikationsmaßnahme bzw. die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren
  • Berufserfahrung in einer Leitungsposition, gerne auch als Stellvertretung
  • kooperativem, integrierendem und motivierendem Führungsstil
  • der Fähigkeit, Interessengegensätze ausgleichen und Ressourcen optimal koordinieren zu können
  • wirtschaftlichem Denken und Handeln

sowie mit

  • Aufgeschlossenheit, Kundenorientierung, Organisationstalent, Kreativität und Durchsetzungsvermögen
  • sehr hoher persönlicher, methodischer und sozial-kommunikativer Kompetenz
  • Interesse an einem langfristigen Engagement und Motivation und Freude an einer neuen Herausforderung

Neben dieser verantwortungsvollen und interessanten Tätigkeit bieten wir

  • ein kleines und kollegiales Führungsteam
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege ohne große Bürokratie im gesamten Unternehmen
  • funktionierende Strukturen wie Qualitäts- oder Ideenmanagement
  • den Geist des Miteinanders in gegenseitiger Wertschätzung in einem Unternehmen, das als humanes Krankenhaus regional bekannt ist

sowie

  • Vergütung und soziale Leistungen nach TVöD-K
  • eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberzuschuss zur ergänzenden betrieblichen Altersvorsorge
  • großzügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung

Gehen Sie mit uns in die Zukunft!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für erste Kontakte und Fragen steht Ihnen unsere Personalleiterin Frau Christine Arnold unter der Tel. Nr. 09661 520-282 gerne zur Verfügung. Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung im St. Anna Krankenhaus, Krankenhausstraße 16, 92237 Sulzbach-Rosenberg oder vorzugsweise gerne auch per E-Mail an bewerbungen@kh-as.de

 

Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach