Das St. Josef-Haus Liesborn ist ein innovatives Dienstleistungsunternehmen der stationären Pflege und Behindertenhilfe. Wir versorgen in unserem Pflegebereich 53 BewohnerInnen in drei Wohngruppen. Sowohl junge Erwachsene als auch ältere Menschen finden bei uns Angebote der Förderung und Betreuung sowie der Pflege. Ziel unserer Arbeit ist es, jedem unserer BewohnerInnen entsprechend seiner/ihrer persönlichen Fähigkeiten eine weitgehende Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Unsere BewohnerInnen sind psychiatrisch / neurologisch erkrankt und unser Versorgungsschwerpunkt ist die Huntington-Erkrankung. Es gibt deutsch­landweit nur wenige Einrichtungen, die sich auf dieses Krankheitsbild spezialisiert haben. Die ersten Symptome der Huntington-Erkrankung treten zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr auf, sodass unser Bewohnerklientel mitten im Leben steht und bei uns andere Versorgungsstrukturen als in der Seniorenpflege zu finden sind.

Stellen Sie die Weiterentwicklung und die zukünftige Ausrichtung der sozialen Betreuung unseres Pflegebereichs sicher als:

Leitung des sozialen Dienstes (m/w/d) in Vollzeit

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Leitung und Führung des sozialen gruppenübergreifenden Dienstes einschließlich der Alltagsbegleiter
  • Planung, Steuerung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten für unsere Bewohner
  • Organisation und Umsetzung von Konzepten zur Verbesserung unserer sozialen Betreuungsqualität
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit internen und externen Institutionen

Das bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Altenpflege mit abgeschlossener Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft
  • Berufs- und Leitungserfahrung im stationären Bereich sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Dienstleistungs-, Serviceorientierung und Organisationstalent
  • Freude am selbstständigen Arbeiten und hohes persönliches Engagement
  • Pädagogisches Geschick und Einfühlungsvermögen
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz, Flexibiltät und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Zuverlässige Dienstzeitmodelle mit gesicherten Ausfallmanagement über Jokerdienste
  • Frühzeitige und verlässliche Freizeit- und Urlaubsplanung
  • Fester Arbeitsvertrag mit Bezahlung nach Tarif (AVR-Caritas) mit Sonderleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Erhöhter Personalbetreuungsschlüssel mit extra verhandelten Stellen auf Grund unseres speziellen Bewohnerklientels
  • Kollegialer Austausch im multiprofessionellen Team
  • Umfangreiche fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten

Weitere Informationen über die St. Josef-Haus Liesborn gGmbH finden Sie unter www.st-josef-haus.de.

Für Fragen steht Ihnen die Pflegedienstleitung Frau Julia Müller unter 02523-991104 gerne zur Verfügung. Kommen Sie auch gern direkt zu einem unverbindlichen Informationsgespräch bei uns im St. Josef-Haus Liesborn vorbei und erleben Sie, was unser Haus und unsere Arbeit von anderen Einrichtungen unterscheidet. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen!

Ansonsten senden Sie uns bevorzugt Ihre Bewerbungsunterlagen online über den "Jetzt bewerben"-Button.

Alternativ unter:

St.-Josef-Haus Liesborn gGmbH
- Personalbüro -
Königstrasse 1
59329 Wadersloh

oder gerne per E-Mail an: mueller@st-josef-haus.de (Anlagen bitte als PDF-Datei)