Das DRK Schmerz-Zentrum Mainz gehört zu einem Trägerverbund mit 12 Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Es ist mit 80 stationären Betten, 24 tagesklinischen Plätzen und einer großen Ambulanz die umfassendste, überregional arbeitende Spezialklinik für akute und chronische Schmerzen in Deutschland.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Ambulanz suchen wir zum 01.01.2022 mit dem Stellenumfang 80 % - 100 % eine/n

Medizinische/r Fachangestellte im Organisationsdienst (m/w/d)/

Verwaltungsfachangestellte/r im medizinischen Bereich (m/w/d)

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Patientenanmeldung:

  • Verwaltungstechnische ambulante Aufnahme von Patienten
  • Erfassung und Vorbereitung aller abrechnungsrelevanten Daten zur ambulanten Behandlung
  • Entgegennahme aller telefonischen Anfragen sowie Schriftverkehr

Bettenbelegung:

  • Planung und Koordination zur optimalen Kapazitätsauslastung der stationären Bettenbelegung
  • Abstimmung der Aufnahmeprozesse zw. Belegung, Patient, sowie Ärzte-/Pflegepersonal
  • Verwaltungstechnische Organisation von Patientenverlegungen
  • Vorbereitung zur Kostensicherung in BG-Fällen und ausländischer vers. Patienten
  • Telefonischer Ansprechpartner bezüglich der stationären Aufnahme
  • Interne und externe Postbearbeitung, sowie Aktenverwaltung und Archiv

Behandlungsplanerstellung:

  • Erstellung von Patientenbehandlungsplänen (Terminkoordination u. a. von Physiotherapie, Gruppentherapie, ärztlichen Eingriffen/ Untersuchungen und Seminaren)

?Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) mit Berufserfahrung,alternativ Kauffrau/-mann im Gesundheitsmanagement (m/w/d)
  • sehr gute EDV–Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen)
  • Kenntnisse in der Krankenhausverwaltungssoftware Orbis sind wünschenswert
  • Belastbarkeit und soziale Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen, Freude an Teamarbeit und Umgang mit Patienten runden Ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer der führenden Kliniken im Bereichs der interdisziplinären Schmerztherapie und einen vielseitigen Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
  • eine Zuzahlung zum Jobticket des RMV/RNN, Kurse im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung und Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an untenstehende Anschrift, möglichst per E-Mail.

 

DRK Schmerz-Zentrum Mainz

Personalabteilung
Auf der Steig 16
55131 Mainz
bewerbung@drk-schmerz-zentrum.de