Für das Westdeutsche Diabetes- und Gesundheitszentrum in Düsseldorf (WDGZ) suchen wir einen

Medizinischen Fachangestellten/MFA (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger/GKP (m/w/d)

am Standort Wersten (in Teilzeit | 29 Std.)

ÜBER UNS

Mit über 3.000 Mitarbeitern ist der Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) ein führender Anbieter im Gesundheitswesen im Großraum Düsseldorf und betreibt vier Krankenhäuser und eine Rehabilitationsklinik in Meerbusch mit mehr als 30 Fachkliniken.

Das Westdeutsche Diabetes – und Gesundheitszentrum (WDGZ) im Gesundheits- und Therapiezentrum in Wersten unter der Leitung von Prof. Dr. med. Stephan Martin betreut ambulant Patienten mit dem Schwerpunkt Diabetes mellitus. Darüber hinaus bietet das WDGZ ein umfassendes Vorsorgeprogramm auch für internationale Patienten zur Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen und Behandlung von Diabetes mellitus und entsprechenden Begleiterkrankungen an.

Über einen hausärztlichen allgemeinmedizinischen kassenärztlichen Sitz werden außerdem gesetzlich versicherte Patienten umfassend internistisch betreut.

Zusätzlich hat das WDGZ ein neuartiges interdisziplinäres Verfahren zur Betreuung aller stationären Patienten mit der Nebendiagnose Diabetes mellitus in allen Kliniken des VKKD etabliert.

Weitere Informationen und eine Übersicht des vollständigen Leistungsspektrums finden Sie unter www.vkkd-kliniken.de

IHRE AUFGABEN

  • Sie sind zuständig für die Betreuung unserer Patienten in der privatärztlichen und kassenärztlichen Ambulanz und unserer internationalen Patienten im Rahmen von Internistischen Check-Up-Untersuchungen
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im kassenärztlichen Abrechnungswesen/DMP Abrechnungen
  • Sie befassen sich mit der Durchführung zahlreicher Internistischer und diagnostischer Maßnahmen, einschließlich medizinischer Behandlungsassistenz
  • Sie führen Aufnahmegespräche mit Patienten
  • Sie koordinieren die Termine und die Organisation der Sprechstunde
  • Sie stehen im regen Austausch mit anderen Kliniken und Praxen zur Informationsbeschaffung

IHR PROFIL

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Sie haben gute Kenntnisse in der Funktionsmedizin (EKG, Belastungs-EKG, Anlegen von LZ-EKG und LZ-RR) und Blutabnahmen und Legen von Venenverweilkanülen
  • Sie besitzen gute PC-Kenntnisse im Bereich moderner Kommunikationsmittel wie MS-Office
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit der Bedienung von Klinikinformationssystemen
  • Sprachkenntnisse in Englisch sind wünschenswert
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur konstruktiven und kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Mit Ihrem patientenorientierten Denken ist das Verständnis für Belange von Patienten für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, zuverlässige und vertrauensvolle Arbeitsweise aus

WIR BIETEN IHNEN

Faires Gehalt

  • Vergütung nach Tarif AVR
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket)
  • Übernahme von Ausbildungsverpflichtungen


Gute Arbeitsbedingungen

  • Moderne Ausstattung
  • Ergonomische Arbeitsmittel
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Faire & transparente Dienstplanung
  • Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz



Tolles Team

  • Wertschätzende Führung - Verankert in unserem Leitbild und gelebt in der Praxis
  • Berufsgruppenübergreifendes Teamwork
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten

Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

  • Regelmäßige interne Fortbildung
  • Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen
  • Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept (Willkommenstag | VKKD Akademie | Führungswerkstatt)

Das besondere Arbeitsklima eines konfessionellen Arbeitgebers

  • Vertrauen, Fürsorge & Loyalität
  • Respekt & Anerkennung
  • Ein wohlwollendes Miteinander




Mehr Informationen zu unseren
Benefits finden Sie auf unserer Website.

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte in unserem Bewerberportal hoch:
www.vkkd-kliniken.de/ausbildung-karriere/
Oder senden Sie uns per E-Mail an: karriere@vkkd-kliniken.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie gerne

Herrn Prof. Dr. Stephan Martin
Chefarzt Diabetologie
Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums (WDGZ)
Tel.: +49 (0) 211 5660 360-70
Mail: stephan.martin@vkkd-kliniken.de

 

Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH
Personalabteilung | Rochusstr. 2 | 40479 Düsseldorf

facebook.com/vkkd.kli­niken.karriere