MEDIZINISCHER DOKUMENTAR (M/W/D)

WIR SUCHEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINEN

MEDIZINISCHEN DOKUMENTAR (M/W/D) IN VOLLZEIT (39 STD./WOCHE) | ZUNÄCHST BEFRISTET AUF ZWEI JAHRE

Das Marien Hospital Düsseldorf ist ein hochmodernes Krankenhaus im Zentrum von Düsseldorf mit 437 Betten und behandelt jährlich ca. 63.000 Patienten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus sind wir ein überregional anerkanntes Zentrum für Wissenschaft und Hochleistungsmedizin. 

Die Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin ist Teil des Interdisziplinären Onkologischen Zentrums (IOZ), das bereits 1979 als Pilotprojekt mit Mitteln des Bundesgesundheitsministeriums am Marien Hospital Düsseldorf gegründet wurde. 

Von der Bezirksregierung wurde das Marien Hospital Düsseldorf 2004 aufgrund seiner onkologisch ausgerichteten Strukturen als Onkologisches Zentrum anerkannt.

IHRE AUFGABEN

  • Erhebung und Dokumentation von Qualitätssicherungs- und Behandlungsdaten für die DKG-zertifizierten Zentren
  • Datenaufbereitung für die jährliche Zertifizierung (OnkoZert und ÄKzert) und Erstellung der Kennzahlenbögen in Zusammenarbeit mit dem Zentrumskoordinator
  • Aktive Erhebung und Dokumentation von Nachsorgedaten
  • Vor- und Nachbereitung der wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenz
  • Zeitnahe Erfassung und Dokumentation relevanter onkologischer Daten für das Krebsregister
  • Überprüfung der Datenqualität und -vollständigkeit
  • Interdisziplinäre Kooperation mit den hausinternen Kliniken und Instituten im Rahmen der Datenerfassung

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Dokumentar (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie sowie der Tumorklassifikationssysteme und Kodierung
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen (insbes. Excel)
  • Erfahrung im Umgang mit Klinikinformationssystemen sowie Tumordokumentationssoftware
  • Selbstständige strukturierte Arbeitsweise mit hohem Maß an Detailgenauigkeit
  • Hohes Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

BEWERBEN SIE SICH JETZT!


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte in unserem Bewerberportal hoch:

SIE HABEN FRAGEN?

KONTAKTIEREN SIE GERNE

Frau Ursula Kling
Koordination Klinisches Krebsregister

Tel.: +49 (0) 211 4400 6325
ursula.kling@vkkd-kliniken.de 

siegel

WAS WIR IHNEN BIETEN

Benefits