Medizinisches Fachpersonal (m/w/d) im Impfzentrum

Ennepe-Ruhr-Kreis

Oma und Opa umarmen? Mach's möglich!

Als Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe engagieren wir uns in enger Zusammenarbeit mit dem Landesgesundheitsministerium, kommunalen Verwaltungen und weiteren Kooperationspartnern in 27 Covid-19-Impfzentren. Für die verantwortungsvolle Aufgabe der flächendeckenden Impfung gegen das Coronavirus brauchen wir Ihre Unterstützung!

Ihre Aufgabe:

  • Durchführung von Schutzimpfungen gegen Covid-19 unter ärztlicher Aufsicht
  • Medizinische Dokumentation der durchgeführten Impfleistungen

Ihr Profil:

…zur Durchführung von Impfungen:

  • Medizinische Fachangestellte (MFA)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*innen
  • Arzthelfer*innen
  • Rettungsassistent*innen
  • Notfallsanitäter*innen
  • Sanitäter*innen
  • Medizinstudierende im klinischen Semester
  • Medizinstudierende im vorklinischen Semester
  • Hebammen

…ausschließlich zur medizinischen Dokumentation:

  • Medizintechnische Assistent*innen (MTA)
  • Operationstechnische Assistent*innen (OTA)
  • Pharmazeutisch-technische Assistent*innen (PTA)
  • Anästhesietechnische Assistent*innen (ATA)
  • Medizintechnische Laboratoriumsassistent*innen
  • Zahnmedizinische Fachangestellte (ZMFA)
  • Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*innen
  • Altenpfleger*innen und Altenpflegehelfer*innen
  • Absolvent*innen eines gesundheitswissenschaftlichen oder vergleichbaren Studiengangs

Bitte beachten Sie, dass ein Nachweis der genannten Qualifikationen zwingend erforderlich ist. Für die medizinische Dokumentation sind weitere Qualifikationen möglich, die durch die KVWL im Falle einer Bewerbung geprüft werden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die Impfzentren nehmen voraussichtlich im Januar 2021 den Betrieb in einem Zwei-Schicht-System auf.

Geplante Öffnungszeiten:

  • Montag bis Sonntag
  • Jeweils 8.00 bis 20.00 Uhr


Die Vergütung beträgt:

  • 38,50 € pro Stunde (Montag bis Freitag)
  • 40 € pro Stunde (an Wochenenden)

im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung (sozialversicherungsfrei, aber steuerpflichtig).

 

Registrierungs­möglichkeit

Bewerben können Sie sich direkt hier online über das Bewerbungsformular. Bitte denken Sie an einen geeigneten Qualifikationsnachweis zur Durchführung von Impfleistungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
bewerbung-impfzentrum@kvwl.de