Mitarbeiter (m/w/d) AEMP/ZSVA - zentrale Sterilgutversorgung / Sterilisationsassistent (m/w/d) mit Option stellvertretende Leitung AEMP/ZSVA

Die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, erfüllt als modernes Akutkrankenhaus mit über 600 Betten in 16 Fachkliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Pro Jahr nehmen mehr als 23.000 stationäre und rund 39.000 ambulante Patienten das hochwertige Leistungsangebot in Anspruch. Im größten evangelischen Krankenhaus Thüringens bieten über 1.200 qualifizierte Mitarbeitende eine professionelle Unterstützung, seelsorgerische Begleitung und menschliche Zuwendung an. Das Klinikum ist Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V.

Wir suchen ab 01.01.2023 für unseren Zentral-OP einen

Mitarbeiter (m/w/d) AEMP/ZSVA - zentrale Sterilgutversorgung / Sterilisationsassistent (m/w/d) mit Option stellvertretende Leitung AEMP/ZSVA

in Voll- oder Teilzeit.



 

Im Zentral-OP werden jährlich ca. 8.000 Patienten (m/w/d) operiert. Im Zentral-OP stehen fünf OP-Säle zur Verfügung. Dazu kommen drei direkt angebundene OP-Säle der Operativen Tagesklinik.

Ihre Aufgaben:

- als Sterilisationsassistent (m/w/d):

  • fachgerechte Aufbereitung der Medizinprodukte zur Reinigung und Desinfektion
  • Reinigung dieser, inkl. Bedienung der Reinigungs- und Desinfektionsautomaten
  • sachgerechte Verpackung von Sterilgütern
  • Einhaltung von Qualitäts- und Hygienevorschriften
  • Dokumentation der Arbeitsabläufe

- als stellv. Leitung:

  • Planung, Steuerung und Überwachung der Aufbereitungsabläufe
  • Sicherstellung der effizienten und fehlerfreien Aufbereitung der Medizinprodukte
  • Einhaltung von Qualitäts- und Hygienevorschriften
  • Personalführung und Einhaltung des Arbeitsschuztes
  • Analyse der Arbeitsprozesse und Betrachtung der Kosten, des Material- und Energieverbrauchs
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Abteilung und deren Prozesse

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung, gerne in einem medizinischen Bereich
  • idealerweise Abschluss über den Fachkundelehrgang I nach DGSV
  • Erfahrungen in der Reinigung wünschenswert
  • bei Interesse an einer stellv. Leitung, erste Führungserfahrung von Vorteil
  • selbständige und gründliche Arbeitsweise, körperliche Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit im Team und serviceorientiertes Handeln

Wir bieten Ihnen:

  • zukunftssicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben
  • familienorientierte Arbeitsbedingungen
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zulage für zusätzliche Qualifikationen
  • Dienstfahrrad-Leasing
  • Arbeitsvertrag nach AVR Diakonie Mitteldeutschland
  • schichtabhängige Zulagen und Kinderzulage
  • 13. Monatsgehalt
  • zusätzliche, betriebliche Altersversorgung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse (EZVK)

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne die pflegerische Gesamtleitung OP/Anästhesie und der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung, Frau Hergeth unter 03643 57-3440 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt online über den „Jetzt bewerben“-Button.