Der DRK-Kreisverband Bühl-Achern e.V. ist der größte Leistungserbringer im  Rettungsdienstbereich Mittelbaden, der nördlichen Ortenau und Träger der Integrierten Leitstelle Mittelbaden und damit beauftragt, die bedarfsgerechte und flächendeckende Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. Zur Unterstützung der Rettungswachenbereiche Süd (Achern, Bühl-Oberbruch, Unterstmatt) und Mitte (Baden-Baden, Gernsbach-Forbach) suchen wir für den Bereich Nord (Rastatt-Durmersheim, Gaggenau) Verstärkung.

Notfallsanitäter als Rettungswachenleitung für den Bereich Nord (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfangreiche Freistellung vom Einsatzdienst von bis zu 75%, sowie ergänzende Teilnahme am aktiven Rettungsdienst und im Einsatzführungsdienst.
  • Eine dem Qualifikationsprofil angemessene Vergütung bis zu EG 10 DRK RTV.
  • Eine umfassende Einarbeitung und Integration im Leitungsteam des Rettungsdienst Mittelbaden
  • Unterstützung bei dem Erwerb der beruflichen Weiterqualifikation

Ihr neuer Aufgabenbereich:

  • Leitung des Rettungswachenbereiches Nord mit über 50 Mitarbeitenden, Auszubildenden sowie bis zu 45.000 Fahrzeugvorhaltestunden im Jahr.
  • Verantwortung für die Überwachung und das Management des Dienstablaufes sowie der Organisation und Steuerung des Personals
  • Verantwortung bei der konzeptionellen Qualitätssicherung und Umsetzung von QM-Standards
  • Mitwirkung im Beschaffungswesen von Medizinprodukten, Schutzausrüstungen und Rettungsmitteln

Ihr Profil:

  • Sie sind ausgebildete/r Notfallsanitäter*in und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung
  • Eine berufsspezifische Weiterbildung oder ein Studium im Bereich Gesundheitsmanagement oder vergleichbare Qualifikation ist von Vorteil, wir unterstützen Sie bei der beruflichen Weiterbildung.
  • Sie verfügen über die Zusatzqualifikation zum organisatorischen Leiter Rettungsdienst oder bringen die Bereitschaft mit, diese Qualifikation zeitnah zu erwerben.
  • Sie verfügen anhand Ihres beruflichen Werdegangs über nachweisbare Führungs- und Leitungskompetenz.
  • Sie denken und handeln betriebswirtschaftlich und arbeiten selbständig.
  • Sozialkompetenz und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten zeichnen Sie aus.
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild und den Werten des DRK.

Sind Sie bereit?

Neugierig?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal unter: http://jobs.drk-buehl-achern.de
Bewerbungsfrist bis 31.12.2022

DRK-Kreisverband Bühl-Achern e.V.
Johannes Kießner, Leitung Rettungsdienst
Rotkreuzstraße 1
77815 Bühl
Tel 07223 9877-600

www.drk-buehl-achern.de