ÄRZTE

OBERÄRZTIN/OBERARZT (M/W/D), SCHWERPUNKT ORTHOPÄDIE-UNFALLCHIRURGIE

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitgeberleistungen? Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale Zusammenarbeit im Team? Sie wollen gezielt Ihre Fachkompetenz in diesem Team mit einbringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Klinik ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen:

Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onkologie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Belegabteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie.

Die Chirurgische Abteilung mit 66 Betten wird von zwei Chefärzten mit den Schwerpunkten Orthopädie-Unfallchirurgie und Viszeralchirurgie im Kollegialsystem geleitet.

In der Abteilung Orthopädie-Unfallchirurgie versorgen wir ein weites Spektrum der akuten Unfall- und Sportverletzungen, sowie der degenerativen Veränderungen des Bewegungsapparates (mit Ausnahme der Neurotraumatologie). Ein Schwerpunkt der Abteilung ist die Endoprothetik von Hüft-, Knie- und Schultergelenk einschließlich der Revisionsendoprothetik. Das Haus ist zum berufsgenossenschaftlichen Verletztenartenverfahren zugelassen. Die Abteilung ist als lokales Traumazentrum zertifiziert.

Im Hause stehen der Abteilung hierfür neben modernen Diagnoseverfahren (digitales Röntgen, CT und MRT) eine zentrale Notaufnahme und insgesamt vier OP-Säle zur modernsten medizinischen Versorgung zur Verfügung.

Für unsere Abteilung für Chirurgie, Schwerpunkt Orthopädie-Unfallchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d)

DAS BIETEN WIR

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in angenehmer kollegialer Atmosphäre mit flachen Hierarchien und viel Freude an der Arbeit auf unseren Stationen, der Ambulanz und im OP, einer papierlose digitale Dokumentation und Patientenakte, geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Zeiterfassung, Teilnahme am ärztlichen Notarztdienst während der Arbeitszeit mit übertariflicher Bezahlung, leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA mit Zusatzversorgung und Poolbeteiligung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst in einer wirtschaftlich erfolgreichen Klinik.

IHR PROFIL

Sie sind Fachärztin/arzt für Chirurgie mit Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie oder Fachärztin/arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Schwerpunkt spezielle Unfallchirurgie. Sie verfügen über langjährige operative Erfahrung, beherrschen die standardgerechte unfallchirurgische Versorgung und bringen einschlägige Kenntnisse in der Endoprothetik und die Voraussetzungen für das D-Arzt-Verfahren als D-Arzt-Vertreter des Chefarztes mit.

BEWERBUNG

Kitzingen mit rd. 21.000 Einwohnern, Mitglied der Metropolregion Nürnberg, liegt inmitten des fränkischen Weinlandes in landschaftlich ansprechender Umgebung zwischen Main und Steigerwald. Am Ort sind alle weiterführenden Schulen vorhanden. Zur Universitätsstadt Würzburg (20 km) bestehen gute Verkehrsverbindungen (www.kitzingen.de). Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Sind Sie interessiert? – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen an die Verwaltung der Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen richten oder bewerben Sie sich online.

Gerne stehen wir auch für eine erste telefonische Kontaktaufnahme zur Verfügung.

Sekretariat: Tel. 09321/704 221, E-Mail: silke.meyer@k-kl.de.

INTERESSE?

DANN SCHICKEN SIE UNS IHRE
BEWERBUNGSUNTERLAGEN ODER
BEWERBEN SIE SICH ONLINE

Klinik Kitzinger Land
Keltenstraße 67
97318 Kitzingen
Telefon 09321 704 0