Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in der Schulbegleitung / Teilhabeassistenz

Einsatzorte

  • Mehrere Städte und Landkreise: Bad Homburg, Baden-Baden, Landkreis Bergstraße, Darmstadt, Landkreis Darmstadt-Dieburg, Frankfurt am Main, Gießen, Landkreis Gießen, Groß-Gerau, Landkreis Groß-Gerau, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Landkreis Karlsruhe, Mainz, Landkreis Mainz Bingen, Offenbach am Main, Landkreis Offenbach, Rastatt, Lankreis Rastatt, Wetteraukreis, Wiesbaden

Einsatzbeginn

  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Begleitung eines Kindes oder Jugendlichen mit Beeinträchtigung(en)
  • Sie unterstützen, motivieren und leisten aktive Hilfe zur Selbsthilfe
  • Variierende Aufgaben je nach individuellen Bedarf des Kindes 

Wir bieten Ihnen

  • Erfüllender Job nah am Menschen
  • Drei Monate Freizeit durch Schulferien
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Wohnortnahe Einsatzmöglichkeiten
  • Organisierter Matching-Ablauf, bei dem unsere Expert:innen sich viel Zeit nehmen, ein passendes Kind für Sie zu finden
  • Offener Erfahrungsaustausch mit engagierten und kompetenten Kolleg:innen
  • Finanzierte, individuelle interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Kontinuierliche fachliche Begleitung, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt
  • Mitarbeiterrabatte für verschiedene Marken und Dienstleistungen 

Ihr Profil

  • Sie befinden sich mindestens im vierten Semester Erziehungswissenschaften, Lehramt (L1/L5), soziale Arbeit oder Vergleichbares, bzw. haben einen Bachelor in Psychologie oder eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger:in, Erzieher:in oder Sozialassistent:in absolviert
  • Idealerweise Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung(en)
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und kreative Lösungsansätze
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Schreiben Sie uns in Ihrer Bewerbung auch, für welchen Standort Sie sich interessieren.

Die Arbeit mit Kindern geht mit viel Verantwortung einher. Um bei uns in der Teilhabeassistenz / Schulbegleitung arbeiten zu können, benötigen Sie deshalb:  

  • einen Masern-Impfschutz oder einen entsprechenden Immunitätsnachweis
  • einen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz
  • ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis
  • eine berufsbezogene ärztliche Bescheinigung

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Anfangszeitpunktes, gerne über den "Jetzt bewerben"-Button oder per E-Mail an
bewerbung@­therapon24.de.
Per Post eingegangene Bewerbungen können leider nicht zurückgesendet werden. Bitte geben Sie auch an, wie Sie auf diese Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind. Wir freuen uns auf Sie! Für Fragen stehen Ihnen unsere Talent Scouts unter 06152 / 977970 zur Verfügung.


Über Therapon24
Was bedeutet eigentlich "Therapon24"?

Therapon kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Diener". Wir stehen unseren Klienten und Klientinnen bis zu 24h am Tag in jeder Lebenslage zur Seite.

Therapon24 ist ein sozialer Dienstleister für Familien und Menschen mit Beeinträchtigung. Wir streben danach, dass Inklusion gelingt und jeder Mensch, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, gleichberechtigt am Leben teilhaben kann. Unser Fokus liegt auf der Teilhabeassistenz (Schulbegleitung). Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit körperlicher, geistiger oder seelischer Beeinträchtigung in mehr als 22 Städten und Kreisen durch ihren Schulalltag.

Therapon24 Beratungs- & Service GmbH - Adam-Opel-Str.2-4 - 64569 Nauheim
Tel. 06152 / 97797-0 - Fax 06152 / 97797-10 - E-Mail: bewerbung@therapon24.de