PHYSIOTHERAPEUT (M/W/D)

Der Hochschwarzwald ruft!

Stellen Sie sich vor, als Mitarbeiter (w/m/d) im Reha-Zentrum St. Blasien mit rund 330 Betten zu arbeiten. Unser Zentrum besteht aus der Ziegelfeld-Klinik, der Kohlwald-Klinik und der Weissenstein-Klinik. Die Schwerpunktkompetenz liegt in der Psychosomatik, der Psychotherapie in allen einschlägigen Verfahren (verhaltenstherapeutisch, tiefenpsychologisch, systemisch) und der konservativen Orthopädie. Eingebettet in die reizvolle Umgebung des Naturpark Südlicher Schwarzwald bieten die Kliniken ihren Rehabilitand*innen und Mitarbeiter*innen einen hohen Erholungs-, Freizeit- und Lebenswert.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung:

PHYSIOTHERAPEUT (M/W/D)

Wir bieten Ihnen

  • Eine gestaffelte Antrittsprämie i.H.v. 2.000 Euro brutto ab dem 01.01.2023!
  • Die Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Ein ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Wertschätzendes Arbeitsklima
  • Tariforientiertes Gehalt
  • Unterstützung bei Ihrem Wunsch nach beruflicher Fort- und Weiterbildung
  • Eine strukturierte, fach- und zielgerichtete Einarbeitung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Mitarbeiterunterkunft
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Shuttleservice ab Titisee
  • Freie Nutzung von Sauna, Fitnessraum und Schwimmbad
  • Teilnahme am Mittagessen in unserer hochwertigen Küche zu einem vergünstigten Preis
  • Attraktive Mitarbeiterangebote durch cooperate benefits
  • Eine idyllische Lage im Südschwarzwald – Arbeiten Sie da, wo andere Urlaub machen!

Wir erwarten / Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Physiotherapeut
  • Zusatzausbildungen wie Lymphdrainage, Reflexzonen- und Elektrotherapie, sowie in manueller Therapie und/oder MTT-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Bereitschaft vielseitig zu arbeiten
  • Aufgeschlossenheit und Freude an der Zusammenarbeit im therapeutischen Team, sowie eine hohe kommunikative und integrative Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen, Offenheit und Engagement gegenüber unseren psychosomatischen und ggf. orthopädischen Patienten 
  • Die Mitwirkung bei der konzeptionellen Gestaltung und Weiterentwicklung
    der therapeutischen Anwendungen

Ihr Aufgabengebiet

  • Auswahl geeigneter Behandlungsmethoden (nach Anamnese) und Durchführung therapeutischer Maßnahmen
  • Erstellen von indikationsspezifischen (Heim-) Übungsprogrammen
  • Information und Anleitung von Patienten im Umgang mit Krankheitsbildern
  • Mithilfe in der gesamten Therapieabteilung z.B. Durchführung von Massagen, Elektrotherapie, Gruppengymnastik und MTT
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Mithilfe bei der Konzeption neuer therapeutischer Angebote

Typ

in Vollzeit

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bei uns. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die unten stehende E-Mail-Adresse oder nutzen Sie das Online-Formular.