Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ist ein Verbundkrankenhaus an zwei Standorten mit insg. 349 Betten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 750 Mitarbeitern gehören die Hauptfachabteilungen Innere Medizin (Schwerpunkte Akut-/Geriatrie, Gastroenterologie, Kardiologie), Gynäkologie/Geburtshilfe, Unfallchirurgie/Orthopädie/Alterstraumatologie, Allgemeinund Viszeralchirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie die Belegabteilung Urologie. Das angeschlossene Bildungszentrum für Gesundheits- und Krankenpflege in Hachenburg verfügt über 162 Ausbildungsplätze. Die Zusammenführung beider Standorte in einen Neubau ist in Arbeit.

Im Rahmen der ruhestandsbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Pflegedirektor (m/w/d)

in Vollzeit


Als Mitglied der Krankenhausleitung tragen Sie die fachliche und organisatorische Gesamtverantwortung für den Allgemeinen Pflege- und Funktionsdienst. Für diese anspruchsvolle Führungsaufgabe suchen wir Sie als innovative, motivierende und verantwortungsbewusste Persönlichkeit.


Ihre Aufgaben:

  • systematische und effiziente Personalbedarfs- und Einsatzplanung
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflegequalität nach aktuellen medizinischen und pflegerischen Erkenntnissen
  • mitarbeiterorientierte Gestaltung von Dienststrukturen
  • Gewinnung und Integration neuer Mitarbeitender unterschiedlichster Herkunftsländer
  • aktive Mitgestaltung und Umsetzung von interdisziplinären Projekten und Veränderungsprozessen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement bzw. vergleichbaren Abschluss
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Pflege eines Krankenhauses
  • hohe soziale, kommunikative und organisatorische Kompetenz

Wir bieten:

  • langfristige, sichere berufliche Perspektive
  • eigenständige Arbeitsweise mit hohem Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Vergütung und soziale Leistungen nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • attraktive zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Fragen beantwortet Ihnen gerne der Kaufmännische Direktor Herr Ecker unter Telefon (0 26 62) 85- 20 00.

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft unseres Krankenhauses!
Ihre vollständige Bewerbung senden Sie unter Angabe der Referenznummer 1AKHB10 bitte an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Str. 12, 57627 Hachenburg
www.drk-kh-altenkirchen.de | www.drk-kh-hachenburg.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen aus Verwaltungs- und Kostengründen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die elektronische Übermittlung.