Das Rauhe Haus

Zum 01.10.2021 oder später suchen wir vier

Das Rauhe Haus

Pflegehelfer (m/w/d) für neue Demenz-WG in Eidelstedt

(30-39 Std./Woche unbefristet)

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein. Die Integrierte ambulante Pflege IAP bietet Pflegeleistungen für unterschiedliche Zielgruppen an. Unsere neue ambulant betreute Wohnpflegegemeinschaft in Eidelstedt mit 10 Bewohnern*innen wird durch die gesetzlichen Vertreter*innen selbst verwaltet. Die Selbstbestimmung der Bewohner*innen steht dabei im Zentrum unserer Arbeit.Was ist hier anders? Wir gestalten gemeinsam eine familiäre Atmosphäre wie in einem Privathaushalt und schenken den Vorlieben und Gewohnheiten der WG-Mitglieder besondere Beachtung. Dabei sind die gesetzlichen Vertreter*innen aktive Unterstützer*innen im Alltag und partnerschaftliche Begleiter*innen mit einem gemeinsamen Ziel: eine hohe Lebensqualität für die Bewohner*innen zu ermöglichen.

Ihr Profil 
  • Sie sind Pflegehelfer*in und haben erste Erfahrungen in der Dementenbetreuung gemacht.
  • Sie überzeugen durch persönliche Stabilität und Einfühlungsvermögen.
  • Sie sind bereit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Ein wertschätzender Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen ist für Sie auch in herausfordernden Situationen selbstverständlich.
  • Sie schauen eher auf Stärken und Möglichkeiten als auf Defizite und Grenzen.
  • Sie überzeugen durch verlässliche Teamarbeit und gutes Kommunikationsvermögen.
Ihre Aufgaben
 
 
  • Sie leisten Hilfestellung (Basispflege) bei Verrichtungen des täglichen Lebens und dokumentieren diese.
  • Sie berücksichtigen in ihren Tätigkeiten die individuellen Biografien und Ressourcen der Bewohner*innen.
  • Sie übernehmen Aufgaben der Versorgung der Bewohner*innen.
  • Sie unterstützen bei der Gestaltung eines angenehmen Wohnumfeldes der Bewohner*innen.

Ihre Vorteile

  • ein neues kleines Team
  • familiäre Atmosphäre
  • Eingehen auf die individuellen Bedarfe der Bewohner*innen möglich durch guten Personalschlüssel
  • aktive Personalentwicklung und Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung bei unserer Diakonischen Fortbildungsakademie DFA
  • Mitgestaltung bei der Konzeptionierung durch Neuaufbau der WG
  • Bezahlung nach TV-L
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • Zuschuss zu einer Mitgliedschaft bei Fitness First
  • jährlicher Oasentag
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stiftung Das Rauhe Haus
Integrierte ambulante Pflege
Simona Schuhmacher
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: 
sschuhmacher@rauheshaus.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Schuhmacher (PDL) unter Tel. 040 – 655 91 215 gern zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

www.rauheshaus.de