Header image

Das Cellitinnen-Krankenhaus Maria-Hilf ist ein traditionsreiches und modern ausgestattetes Akutkrankenhaus mit 182 Betten. Jährlich werden ca. 15.000 Patientinnen und Patienten ambulant und stationär versorgt. Die Klinik hält folgende medizinische Fachabteilungen vor: Innere Medizin (Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie), Kardiologie, Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Neurochirurgie, Orthopädie, Anästhesie, interdisziplinäre Intensivmedizin sowie Schmerztherapie.

Zudem ist das Krankenhaus Teil des starken Verbunds der Stiftung der Cellitinnen in Köln, die derzeit über 13.500 Mitarbeitende in 14 Krankenhäusern, Privat- und Fachkliniken, zahlreichen Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie mobilen Pflegediensten als auch in Rehakliniken, Medizinischen Versorgungszentren und bei diversen anderen Dienstleistern beschäftigt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Pflegerische Leitung (m/w/d) unserer Zentralen Notaufnahme (ZNA)

Stellenumfang: Vollzeit
Klinikbereich: Pflege- und Funktionsdienste

Ihr Aufgabengebiet

  • fachliche und organisatorische Leitung eines aufgeschlossenen, dynamischen Teams
  • Koordination und Sicherstellung der betrieblichen Abläufe der ZNA
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung eines wirtschaftlichen Personaleinsatzes
  • Sicherstellung der Versorgungsqualität unter fachlichen, gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsrelevanten Aspekten
  • Förderung einer engen und konstruktiven interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • aktive Mitarbeit in der ZNA

Wir bieten

  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen, familiären Team
  • eine attraktive Vergütung nach AVR mit Zusatzversorgung (KZVK) und Jahressonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme
  • Mitarbeitervergünstigungen, z. B. in unserer Cafeteria, in zahlreichen Online-Shops, beim Fitnessstudio JustFit...
  • BusinessBike
  • auf Wunsch: Einstellung über die DRK Schwesternschaft "Bonn" e.V. möglich

Sie verfügen über

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) sowie die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung zur Leitung einer Station/Einheit
  • die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung zur Fachkraft für Notfallpflege oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Durchsetzungsvermögen und Aufgeschlossenheit für Neuerungen und Entwicklungen
  • ein hohes Maß an Engagement, Teamgeist und sozialer Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz sowie eine gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • ein kühler Kopf sowie Professionalität gegenüber Patienten und Kollegen in Stresssituationen