Ihr Kompetenz­zentrum an
2 Standorten
in Hamm

Unsere
Leistungen:

  • Ambulante Rehabilitation
  • Reha-Nachsorge
  • Prävention
  • BG-Zentrum
  • Heilmittel

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich einen

Psychologen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit mit Schwerpunkt Psychozozialer Onkologie/ Palliativbegleitung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom / M. S.c.)
  • Fortgeschrittene oder abgeschlossene Weiterbildung in Psychosozialer Onkologie
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in klinischer Psychologie
  • Eine psychotherapeutische Weiterbildung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Kompetenz im Umgang mit Grenzerfahrungen,
  • Erfahrung im Bereich palliative care wünschenswert
  • Sicherheit in Einzelberatung und Gruppensetting
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Mitarbeit in einem multidisziplinären Team
  • Mobilität für die Tätigkeit an 2 Standorten (etwa 10 Autominuten Distanz)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Erkrankten und deren An- und  Zugehörigen in der Palliativeinheit unseres Kooperationspartners St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen
  • Unterstützung und Ermöglichung der situationsgepassten Krankheitsverarbeitung
  • Entspannungstechniken / Achtsamkeitsübungen
  • Symptomorientierte Interventionen, z.B. Aufmerksamkeitslenkung bei Schmerz

In der Ambulanten Reha Bad Hamm:

  • Psychologische Einzelberatung zur Krankheitsbewältigung von Rehabilitanden in der Orthopädie, Onkologie und Kardiologie
  • Anleitung / Durchführung von Entspannungstechniken
  • Vertretungsweise Durchführung von Patientenvorträgen und Seminaren zur Gesundheitsbildung im Bereich Krankheitsbewältigung, Schmerz, Stress, Rauchen

Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem großen Team.

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine intensive Einarbeitung
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • ein sehr engagiertes Arbeitsumfeld
  • zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Vergütung richten sich in Anlehnung an den Bundesmanteltarifvertrag Nr. 2 für die Beschäftigten in Privatkliniken (BMTV Nr. 2) in Verbindung mit dem Vergütungstarifvertrag Nr. 5.
  • freiwillige tarifliche Anpassungen
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Förderung der Gesundheit für unsere Mitarbeiter im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • regelmäßige Mitarbeiterevents
  • vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchie

Weitere Auskünfte und Bewerbung an:

Ambulante Reha Bad Hamm GmbH
Herr Klinkert, Ärztlicher Direktor
Arthur-Dewitz-Straße 5, 59065 Hamm
Telefon: +492381/97391-0
E-Mail: bewerbungen@reha-bad-hamm.de

Die ausführliche Stellenanzeige finden Sie auf unserer Internetseite: https://www.reha-bad-hamm.de/