Als gemeinnütziger Verein im Deutschen Roten Kreuz sind wir ein starkes Netzwerk für Pflegende in der Pfalz und im Saarland, Ausbildungsträger und Träger von Einrichtungen der Altenpflege. Für unseren Sitz in Neustadt an der Weinstraße suchen wir ab dem 1. Dezember 2020 oder nach Absprache

Referent Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)

in Neustadt

in Teilzeit mit 30-32 Stunden
als Elternzeitvertretung befristet auf 2,5 Jahre
mit Option der Weiterbeschäftigung

für die alleinige Übernahme unserer Stabsstelle in direkter Abstimmung mit der Vorsitzenden.

Ihre Aufgabe ist die eigenständige Planung und Umsetzung der Maßnahmen:

  • Pressearbeit
  • Betreuung unserer Social Media-Kanäle und der Homepage
  • inhaltliche und optische Gestaltung von Medien (kein Grafikdesign nötig)
  • Präsentationen, Workshops, Mitorganisation von Veranstaltungen, Vertretung der Schwesternschaft nach außen
  • strategische und organisatorische Unterstützung
  • dazu erwarten wir Engagement, eine positive Einstellung und Selbstständigkeit

Neben der spannenden Tätigkeit sichern Sie sich:

  • flexible Zeiteinteilung nach Absprache
  • Möglichkeit zu HomeOffice
  • flache Hierarchien und kleines Team
  • eigenes Büro
  • Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • kreativer Freiraum
  • Gesundheitsförderung und kostenfreier Kaffee
  • das gute Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun
  • den Rückhalt einer Gemeinschaft professionell Pflegender als Teil der weltweiten Rotkreuzfamilie
DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e. V.
Sabine Lüpcke-Roth
06321 / 4844835
luepcke-roth@drk-schwesternschaft-neustadt.de
http://www.drk-schwesternschaft-neustadt.de