Die St.-Antonius-Hospital gGmbH Eschweiler ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH-Aachen mit 398 Betten ein im Krankenhausplan ausgewiesenes und in der Region etabliertes medizinisches Kompetenz- und Gesundheitszentrum.

Wir suchen einen

Sekretär (m/w/d) für das Stationssekretariat Innere Medizin

in Vollzeit (befristet für 1 Jahr)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen Arztbriefe und pflegen die jeweils neuen Befunde ein
  • Sie schreiben nach Diktat
  • Sie kümmern sich um Befundanforderungen und Terminvereinbarungen im Auftrag der Stationsärzt*innen und Oberärzt*innen
  • Sie übernehme die Organisation und Pflege der Patientenakten, einschließlich des Abheftens und der Organisation des Aktenlaufs

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)
  • Sie haben Berufserfahrung – idealerweise im Bereich einer Internistischen oder häusärztlichen Praxis oder einer vergleichbaren Position im Krankenhaus
  • Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse in Praxis- oder Krankhausinformationssystemen und Microsoft Office
  • Sie verfügen über gute Schreibfähigkeiten nach Diktat
  • Sie sind teamfähig, flexibel und arbeiten selbstständig
  • Sie glänzen durch freundliches Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie sind sensibel im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern

Das erwartet Sie:

Nach einem ersten Vorstellungsgespräch besteht die Möglichkeit zur Hospitation. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem dynamischen Team und eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas sowie eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend berücksichtigt.

Unsere Einrichtung hat sich der Umsetzung der Präventionsrahmenordnung (§ 3 der Ordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen für das Bistum Aachen) verpflichtet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, reichen Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Onlineportal ein.

Für erste Rückfragen steht Ihnen unser Sekretariat unter der Telefonnummer 02403 / 76-1227 gerne zur Verfügung.