Komm in unser #StarkesTeamSAH

Seit 1853 steht das St.-Antonius-Hospital gGmbH Eschweiler für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Krankenversorgung mit Kompetenz, Herz und Leidenschaft. Unsere 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben in unseren 11 modernen Fachkliniken und 12 eng vernetzten Kompetenzzentren alles, von der Prävention über die Akutbehandlung bis zur Nachsorge und Betreuung.
Als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen sind wir ein in der Region etabliertes medizinisches Kompetenz- und Gesundheitszentrum.

Wir suchen im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum 01.01.2023 einen

stellvertetenden Pflegedirektor (m/w/d)

in Vollzeit

Das gehört in Ihren Verantwortungsbereich

Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören die personelle und wirtschaftlich-organisatorische Führung des Pflege- und Funktionsdienstes, die Optimierung und Weiterentwicklung von effizienten Prozessen und Strukturen im gesamten Pflegebereich sowie die Sicherstellung einer systematischen und effizienten Personalbedarfs- und Einsatzplanung. Zudem unterstützen und gestalten Sie als Mitglied der Pflegedirektion die strategische Weiterentwicklung unseres Hauses.

Durch eine kontinuierliche Optimierung der Arbeitsprozesse und eine effiziente Personalsteuerung und Personalentwicklung schaffen Sie die bestmöglichen Voraussetzungen, um die hohe Qualität der Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten dauerhaft sicherzustellen. Strategische Themen wie die Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufes, die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter für zukünftige Aufgaben und die Umsetzung der Vorgaben aus der aktuellen Gesetzgebung greifen Sie aktiv auf und setzen Sie um. Unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge kooperieren Sie hier in einem vertrauensvollen Dialog mit dem Pflegedirektor.

Diese Qualifikationen wünschen wir uns von Ihnen

  • eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) nebst Studium des Pflegemanagements oder einem vergleichbaren Abschluss
  • mehrjährige Führungsverantwortung, bevorzugt in einem konfessionellen Haus vergleichbarer Größenordnung
  • sichere Handhabung moderner Instrumente des Pflegemanagements
  • einen werteorientierten und kooperativen Führungsstil
  • eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sozialer Kompetenz und Interaktionsgeschick
  • Freude an der Gestaltung von Pflegeprozessen und der interdisziplinären Zusammenarbeit

Das bieten wir Ihnen

  • Einen krisensichereren Arbeitsplatz mit 30 Tagen Urlaub
  • Vergütung gemäß AVR sowie eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Ein familiäres und familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Die Mitarbeit in einem starken, interdisziplinären und aufgeschlossenen Team: Unser Ziel ist es, gemeinsam noch stärker zu werden
  • Die Förderung von individuellen Kompetenzen durch vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Verünstigte Einkaufsmöglichkeiten

Dienstrad-Leasing

Tarifgehalt

Betriebliche Altersvorsorge

Zentrale, verkehrsgünstige Lage

30 Tage Urlaub

Was uns sonst noch wichtig ist

Unsere Einrichtung hat sich der Umsetzung der Präventionsrahmenordnung (§ 3 der Ordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen für das Bistum Aachen) verpflichtet. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend berücksichtigt. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.

Ansprechpartner / Ansprechpartnerin

Herr Jörg Kurmann

Pflegedirektor

Adresse

St.-Antonius-Hospital gGmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

Telefon

02403/76-1152

Werden Sie ein Teil unseres starken Teams.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Kurmann unter der Telefonnummer: 02403/76-1152 oder per Mail joerg.kurmann@sah-eschweiler.de gerne zur Verfügung.