Teamleiter (m/w/d) im Gesundheitswesen

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie unseren Geschäftsbereich Zulassung und Bedarfsprüfung zum nächstmöglichen Termin als Teamleiter*in.

Die KVWL sichert mit 2.000 Mitarbeitern*innen die ambulante Versorgung in der Region. Für über 15.000 Ärzte sind wir ein vertrauensvoller Partner, der vielfältige Aufgaben übernimmt. Steigen Sie jetzt bei uns am Standort Dortmund ein und profitieren Sie als Teamleiter*in von attraktiven Konditionen in der Zukunftsbranche Gesundheit!

Ihre Aufgaben:

  • Führung und Motivation von insgesamt fünf Mitarbeitenden in den Geschäftsstellen des Berufungsausschusses Ärzte (BA) und des Berufungsausschusses Psychotherapie (BAP) sowie des erweiterten Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen für Westfalen-Lippe (eLA)
  • Fachliche Betreuung, Organisation und Weiterentwicklung der Teams
  • Organisation und Begleitung von Sitzungen und Entscheidungsverfahren der o.g. Ausschüsse
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Leitfäden
  • Mitwirkung bei der Optimierung der dazugehörigen Prozesse und IT-Systeme
  • Weiterentwicklung der elektronischen Aktenführung
  • Ansprechpartner*in für die Vorsitzenden, interne und externe Schnittstellenpartner wie zum Beispiel Krankenkassen, Krankenhausgesellschaften
  • Unterstützung und Mitarbeit in Projekten
  • Im Besonderen für die Geschäftsstelle BA/BAP:
    • Unterstützung des Teams bei der Bearbeitung von Tagespost, Widersprüchen und Klagen zum Sozialgericht/ Landessozialgericht
    • Erstellen von Beschlüssen nach Diktat, Ausfertigung von Beschlüssen
    • Informationsrecherche und vorgangsbezogene Ausarbeitungen für den Vorsitzenden/ der Ausschussmitglieder
    • Kommunikation mit den Widerspruchsführern und Bevollmächtigten
  • Im Besonderen für die Geschäftsstelle des eLA:
    • Unterstützung bei der Bearbeitung von komplexen Anzeigen
    • Fristenmanagement
    • Weiterentwicklung von Anzeigeformularen
    • Kommunikation mit den Anzeigenden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder im Bereich des Gesundheitsmanagements sowie fundierte Berufserfahrung
  • Kenntnisse der Bestimmungen der Zulassungsverordnung-Ärzte sowie des SGB V sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift
  • Führungskompetenz
  • Methodische, ziel- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie die Fähigkeit zu motivieren
  • Flexibilität, Integrität und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23.10.2022. Nutzen Sie dazu bitte ausschließlich unser Online-Portal unter karriere-kvwl.de. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsmöglichkeit

Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2022-139. Ihr Ansprechpartner für Fragen: Benjamin Spies Tel. 0231/9432-1975

Ihre Vorteile bei der KVWL

Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Vermögenswirksame Leistungen
Vermögenswirksame Leistungen
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Förderung von ÖPNV-Tickets
Förderung von ÖPNV-Tickets
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung
moderne Arbeitsumgebung
Moderne Arbeitsumgebung
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliche Altersvorsorge
Jobrad-Förderung
Jobrad-Förderung
mobiles Arbeiten
mobiles Arbeiten
Kostenlose Getränke
Kostenlose Getränke