Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Digitalisierte Neurorehabilitation

in Nachfolgeplanung für die Forschungs- und Entwicklungsabteilung | zum 01.07.2020 oder früher

ÜBER UNS

Das Mauritius Neurozentrum Meerbusch-Düsseldorf ist ein Schwer­punkt­behandlungs­zentrum für inte­grierte Neuro­reha­bilita­tion. Wir ver­sorgen über 300 Patienten begin­nend ab Kranken­haus­intensiv­phase ein­schließ­­­lich Be­atmung. Neben Ärzten unterschiedlicher Disziplinen arbeiten bei uns Psychologen, Sprach­wissenschaftler und andere Therapeuten.

Weitere Informationen und eine Übersicht des vollständigen Leistungsspektrums finden Sie unter www.vkkd-kliniken.de

IHRE AUFGABEN

  • Fortentwicklung digitalisierter Therapien
  • System- und Prozessanalyse
  • Weiterentwicklung von Prozessabläufen

IHR PROFIL

  • Hochschulabschluss in naturwissenschaftlichem Fach wie Biologie, Physik oder Psychologie
  • Alternativ technischer Fachhochschulabschluss
  • Solide Kenntnisse in objektbasierter Programmierung und SQL
  • Erfahrung in projektorientiertem Arbeiten
  • Interesse und Bereitschaft an beruflicher Weiterentwicklung
  • Identifikation mit den Zielen eines konfessionellen Krankenhausträgers

WIR BIETEN IHNEN

Faires Gehalt

  • Vergütung nach Tarif AVR
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket)
  • Übernahme von Ausbildungsverpflichtungen


Gute Arbeitsbedingungen

  • Moderne Ausstattung
  • Ergonomische Arbeitsmittel
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Faire & transparente Dienstplanung
  • Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz



Tolles Team

  • Wertschätzende Führung - Verankert in unserem Leitbild und gelebt in der Praxis
  • Berufsgruppenübergreifendes Teamwork
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten

Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

  • Regelmäßige interne Fortbildung
  • Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen
  • Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept (Willkommenstag | VKKD Akademie | Führungswerkstatt)

Das besondere Arbeitsklima eines konfessionellen Arbeitgebers

  • Vertrauen, Fürsorge & Loyalität
  • Respekt & Anerkennung
  • Ein wohlwollendes Miteinander




Mehr Informationen zu unseren
Benefits finden Sie auf unserer Website.

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte in unserem Bewerberportal hoch:
www.vkkd-kliniken.de/ausbildung-karriere/stellenangebote-aerztlicher-dienst
Oder senden Sie uns per E-Mail an: karriere@vkkd-kliniken.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie gerne

Herrn Prof. Dr. Stefan Knecht
Chefarzt | Neurologie
E-Mail: stefan.knecht@stmtk.de

Sekretariat
Tel.: +49 (0) 2159 679 1537

Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH
Personalabteilung | Rochusstr. 2 | 40479 Düsseldorf

facebook.com/vkkd.kli­niken.karriere